Schlagwort-Archive: Satisfizieren

Herbert A. Simon über die Strategie des Satisfizierens und die Grenzen der Optimierung

Ein Kennzeichen aller Situationen, in denen wir satisfizieren, weil wir nicht optimieren können, ist dies: Die Menge der verfügbaren Alternativen ist in einem gewissen abstrakten Sinne “gegeben”, aber in dem einzigen für die Praxis maßgeblichen Sinn ist sie nicht “gegeben”.

Weiterlesen
Veröffentlicht unter Politik und Wirtschaft, Wissenschaftstheorie | Verschlagwortet mit , | 1 Kommentar