Archiv der Kategorie: Hirnforschung

Philosophen sollten mehr zweifeln – Grenzen der Hirnforschung

Von Ralf Keuper Seit geraumer Zeit wecken einige Hirnforscher nicht nur bei Medienvertretern die Hoffnung, dass schon bald die letzten Rätsel des menschlichen Gehirns entschlüsselt sein werden. Insbesondere die Anhänger einer vornehmlich materialistischen Sicht in der Hirnforschung, wie Wolf Singer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Hirnforschung | Hinterlasse einen Kommentar

Neuro-Hype: Einige Anmerkungen zur Hirnforschung

Von Ralf Keuper Die Hirnforschung hat sich in den letzten Jahren den Status einer Meta-Wissenschaft erworben. Kaum ein Problem, das ohne Rückgriff auf die neuesten Ergebnisse der Hirnforschung untersucht wird. Dabei reicht die vermeintliche Deutungshoheit inzwischen weit über den Dauerbrenner … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Hirnforschung | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Neuro-Hype

Von Ralf Keuper Es vergeht kaum eine Woche, ohne dass in den Medien über neueste Errungenschaften und Vorhaben der Hirnforschungen berichtet wird, wie z.B. über das Human Brain Project, das sich jetzt 1,2 Mrd. Euro Forschungsgelder gesichert hat. Innerhalb der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Hirnforschung | Hinterlasse einen Kommentar

FuturICT: Der Weltgeist als Algorithmus

Von Ralf KeuperFür den Philosophen Georg Wilhelm Friedrich Hegel war die Geschichte Ausdruck des Weltgeistes. Demnach verfolgt die Geschichte einen Plan, der auf den Prinzipien der Vernunft beruht. Sind diese erst einmal bekannt, ist die Zukunft vorhersehbar. Nach Hegel glaubte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Denken, Hirnforschung | Hinterlasse einen Kommentar