Einige Beiträge zur Künstlichen Intelligenz abseits vom Mainstream

Von Ralf Keuper

Der Grundtenor der Berichterstattung über die Künstliche Intelligenz ist, dass wir nun endgültig vor einem Durchbruch stehen, ein weiterer “AI Winter” daher nicht mehr zu erwarten sei. Kurzum: Die KI wird massentauglich.

Da gehen Beiträge, die ein anderes Licht auf die aktuelle Situation werfen, unter. Aus diesem Grund hier nun einige Beiträge abseits vom Mainstream, was nicht bedeutet, dass die Autoren die KI ablehnen oder die erzielten Fortschritte in Abrede stellen:

Dieser Beitrag wurde unter Einige interessante Beiträge aus Philosophie und Wissenschaft veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.