Schlagwort-Archive: Jaspers

Wer nur richtig handeln und sprechen will, handelt gar nicht (Karl Jaspers)

Zwischen Menschen ist es gerade im Wesentlichen nicht möglich, gleichsam in einem Schlage das Wahre zu erfassen. Der Mensch und seine Welt sind nicht reif im Augenblick, sondern sie erwerben sich durch eine Folge von Situationen. Er muss durch vorläufige, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Einige interessante Beiträge aus Philosophie und Wissenschaft | Verschlagwortet mit | Schreib einen Kommentar

Das Feld wissenschaftlicher Erkenntnis kann nicht als die absolute Wahrheit gelten (Karl Jaspers)

Das Feld wissenschaftlicher Erkenntnis mit ihrer zwingenden, allgemeingültigen Richtigkeit kann nicht als die absolute Wahrheit gelten. Hier liegt der entscheidende Punkt. Die Wissenschaft hat zwar einen neuen, bestimmten, großartigen Wahrheitsbegriff verwirklicht, der aber keineswegs alle Wahrheit umfasst. Der wissenschaftliche Wahrheitsbegriff … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Wissenschaftsgeschichte, Wissenschaftstheorie | Verschlagwortet mit | 2 Kommentare