Archiv der Kategorie: Denken

Sir Roger Penrose — The quantum nature of consciousness

Weitere Informationen: Consciousness in the universe: A review of the ‘Orch OR’ theory

Veröffentlicht unter Denken, Einige interessante Beiträge aus Philosophie und Wissenschaft | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Paul K. Feyerabend – Interview in Rom (1993)

Veröffentlicht unter Denken, Einige interessante Beiträge aus Philosophie und Wissenschaft | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Die Vorhersage der Zukunft (Ortega y Gasset)

Die Wissenschaft, die heute gemacht wird, ist der magische Spiegel, in den wir zu blicken haben, wollen wir ein Bild des Zukünftigen erhaschen. Die scheinbar technischen Veränderungen, denen heute Biologie oder Physik, Soziologie oder Prähistorie, Philosophie vor allem unterworfen sind, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Denken, Einige interessante Beiträge aus Philosophie und Wissenschaft, Wissenschaftsgeschichte | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Odo Marquard: Nicht absolute Erwartungen hegen

Es gibt Skeptiker, die sind Skeptiker, weil sie die Standards der Exaktheit, des Messens und so weiter sehr hoch ansetzen: Da besteht die Skepsis darin, dass man merkt, man bleibt hinter den Standards zurück, und man bedauert das. Das ist … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Denken, Einige interessante Beiträge aus Philosophie und Wissenschaft | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Günter Gaus im Gespräch mit Gustav Heinemann (1968)

Veröffentlicht unter Denken, Einige interessante Beiträge aus Philosophie und Wissenschaft, Politik und Wirtschaft | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

„Das Zeitalter des Irrationalen. Politik, Kultur und Okkultismus im 20. Jahrhundert“ von James Webb

Von Ralf Keuper Die Vernunft hat derzeit keinen leichten Stand – Schlagwörter bzw. Begriffe wie Fake News, Verschwörungstheorien oder Postfaktisch sind dafür Indizien. Angesichts dessen könnte man zu dem Schluss kommen, dass wir in einem Zeitalter des Irrationalen leben. Die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Denken, Einige interessante Beiträge aus Philosophie und Wissenschaft, Politik und Wirtschaft | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Beeinflussung und Manipulation in der ökonomischen Bildung

Von Ralf Keuper In der Studie Beeinflussung und Manipulation in der ökonomischen Bildung Hintergründe und Beispiele untersucht Silja Graupe den Einfluss, den bloße Behauptungen und die Sprache in der ökonomischen Bildung haben: Die Studie geht der Frage nach, ob und auf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Denken, Politik und Wirtschaft, Wissenschaftstheorie | Hinterlasse einen Kommentar

Der moderne Mensch und die Automation (Franz Klüber)

Von Ralf Keuper Die Auswirkungen der Automation werden momentan kontrovers diskutiert; sorgt sie dafür, dass der Mensch als Arbeitskraft überflüssig wird, oder aber führt die Automation sogar für noch mehr Beschäftigung? Der „Vater“ des Begriffs Automation ist John Diebold, der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ästhetik und Kunst, Denken, Politik und Wirtschaft, Technikphilosohie | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

„Creare“ – Kurzfilm zur Geschichte der Kreativität

Veröffentlicht unter Ästhetik und Kunst, Denken, Einige interessante Beiträge aus Philosophie und Wissenschaft | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Die Aufhebung der Ökonomie (Georges Bataille)

Von Ralf Keuper In der Ökonomie hat Verschwendung – zumindest in der Lehre – keinen Platz bzw. keinen guten Stand, geht es doch um die effiziente Nutzung der Ressourcen, um daraus einen Ertrag erzielen zu können. In Die Aufhebung der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Denken, Einige interessante Beiträge aus Philosophie und Wissenschaft, Politik und Wirtschaft, Wissenschaftsgeschichte | Verschlagwortet mit , | 2 Kommentare