Archiv der Kategorie: Politik und Wirtschaft

Wandlungen im politischen Selbstverständnis der Deutschen (Wolfgang J. Mommsen)

Die schroffen und die vielfach äußerst illiberalen Reaktionen auf abweichende Meinungen oder Tendenzen, wie sie im Zusammenhang der Auseinandersetzung mit der studentischen Linken sichtbar sind, geben zu einiger Besorgnis Anlass. Gleiches gilt allerdings auch von den gereizten Reaktionen der Intelligenz … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Einige interessante Beiträge aus Philosophie und Wissenschaft, Politik und Wirtschaft | Hinterlasse einen Kommentar

Die Digitale Diktatur | Harald Lesch | SWR Tele-Akademie

Veröffentlicht unter Einige interessante Beiträge aus Philosophie und Wissenschaft, Politik und Wirtschaft | Hinterlasse einen Kommentar

Wir sollten nicht erwarten, dass sich eine neue Mathematik sofort in klingende Münze umsetzt (Ian Stewart)

Wir sollten nicht erwarten, dass sich eine neue Mathematik sofort in klingende Münze umsetzt. Die Übertragung einer mathematischen Idee in etwas, das in einer Fabrik hergestellt oder zu Hause verwendet werden kann, braucht normalerweise Zeit. Viel Zeit. Ein Jahrhundert ist … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Einige interessante Beiträge aus Philosophie und Wissenschaft, Politik und Wirtschaft, Wissenschaftsgeschichte, Wissenschaftsmanagement | Hinterlasse einen Kommentar

Die schweigende Mehrheit (Jean Baudrillard)

Bombardiert mit Stimuli, Botschaften und Tests sind die Massen nur noch eine undurchdringliche, blinde Schicht, ähnlich wie die Gasbildungen auf den Sternen, die man nur dank der Analyse ihres Lichtspektrums kennt, – eines Spektrums von Strahlen, das den Statistiken und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Einige interessante Beiträge aus Philosophie und Wissenschaft, Politik und Wirtschaft | Hinterlasse einen Kommentar

Warnt vor Künstlicher Intelligenz | Physiker Christoph von der Malsburg | SWR1 Leute

Weitere Informationen: Was macht uns künftig noch einzigartig? Künstliche Intelligenz: Wie wir das Gehirn verstehen können Das Märchen vom Gehirn als Computer

Veröffentlicht unter Einige interessante Beiträge aus Philosophie und Wissenschaft, Hirnforschung, Politik und Wirtschaft | Hinterlasse einen Kommentar

Beratung als Mittel zur Selbstvergewisserung und Symbolpolitik von Unternehmen und Regierungen

Von Ralf Keuper Deutschland war und ist einer der weltweit lukrativsten Märkte für Beratungsgesellschaften. Das trifft in besonderer Weise auf die sog. “Lords of Strategy“, die Strategieberatungen zu, wie McKinsey, Boston Consulting, Bain, Accenture und Roland Berger. Insofern überrascht es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Einige interessante Beiträge aus Philosophie und Wissenschaft, Politik und Wirtschaft | Hinterlasse einen Kommentar

Ordnungsplatonismus

Hans Albert hat in einigen Arbeiten den apriorischen Charakter des „neoklassischen Denkstils” kritisiert und treffend als „Modellplatonismus” bezeichnet. Die apriorische Denkhaltung findet sich aber nicht nur in der von Albert kritisierten Neoklassik, sondern vielleicht noch ausgeprägterer bei vielen modellfeindlichen Theoretikern, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik und Wirtschaft, Wissenschaftsgeschichte | Hinterlasse einen Kommentar

Betrug statt Wissenschaft – Wenn Forscher schummeln | Quarks

Veröffentlicht unter Politik und Wirtschaft, Wissenschaftsmanagement | Hinterlasse einen Kommentar

Metrologie: Die heimliche Leitwissenschaft

Von Ralf Keuper Die Definition und Anwendung einheitlicher Maße ist ein unscheinbares Geschäft. Was kümmert es den Normalverbraucher, wie schwer das Urkilo wirklich ist? Dennoch ist diese Frage von nicht zu unterschätzender Bedeutung für unseren Lebensalltag. Künftig wird das Urkilo, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Einige interessante Beiträge aus Philosophie und Wissenschaft, Politik und Wirtschaft, Wissenschaftsgeschichte | Hinterlasse einen Kommentar

Paul von Hindenburg: Herrschaft zwischen Hohenzollern und Hitler – Gespräch mit Wolfram Pyta

Veröffentlicht unter Einige interessante Beiträge aus Philosophie und Wissenschaft, Geschichtswissenschaften, Politik und Wirtschaft | Hinterlasse einen Kommentar