Archiv der Kategorie: Politik und Wirtschaft

SPD: Eher ab- als vorwärts

Von Ralf Keuper Mit dem Zustand der SPD beschäftigen sich momentan ganz Heerscharen von Journalisten und Politikwissenschaftler. Aus der Vielzahl der Veröffentlichungen ragt für mich der Beitrag Vorwärts und nicht vergessen des Politikwissenschaftlers Franz Walter in der FAZ vom 2.01.18 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik und Wirtschaft | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

“Echte” Quantensprünge

Für die Quantensprünge gilt auf jeden Fall: Wenn Wirtschaftsbosse und andere Führungskräfte unserer Gesellschaft davon reden, dann weisen sie neben ihrer Flexibilität auch nach, dass sie nicht ahnen, was mit dem Konzept ursprünglich gemeint war und was sein Verständnis zwar … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Einige interessante Beiträge aus Philosophie und Wissenschaft, Politik und Wirtschaft | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Weltmacht USA – Ein Nachruf (Emmanuel Todd)

Von Ralf Keuper Als Emmanuel Todd sein Buch Weltmacht USA – Ein Nachruf veröffentlichte, waren die USA noch die unangefochtene Weltmacht. Die Meinungen über die Gültigkeit der darin formulierten Hauptthese, wonach die USA ihre Kräfte überdehnen und über kurz oder lang … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Einige interessante Beiträge aus Philosophie und Wissenschaft, Politik und Wirtschaft | Hinterlasse einen Kommentar

Tocqueville – Über die Demokratie in Amerika (Philosophie Hörbuch)

Veröffentlicht unter Einige interessante Beiträge aus Philosophie und Wissenschaft, Politik und Wirtschaft, Soziologie | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

René Spitz: Die kulturelle Bewältigung der technischen Zivilisation

Veröffentlicht unter Ästhetik und Kunst, Einige interessante Beiträge aus Philosophie und Wissenschaft, Politik und Wirtschaft, Technikphilosohie | Hinterlasse einen Kommentar

Das Beziehungsgeflecht des Geldes im Zeitalter von Bitcoin und Fintech: Interview mit Aaron Sahr

Über das Wesen des Geldes wird sei langer Zeit intensiv geforscht. Neben Ökonomen beschäftigen sich mit dieser Frage auch die Soziologen. Einen größeren Bekanntheitsgrad erlangte die Philosophie des Geldes von Georg Simmel. Für den Systemtheoretiker Niklas Luhmann handelt es sich bei … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik und Wirtschaft, Soziologie | Hinterlasse einen Kommentar

Offline ist der neue Luxus: 8 Digitale Denkfehler, die Lebenszeit, Hirn und Freiheit rauben

Weitere Informationen: Our Love Affair With Digital Is Over

Veröffentlicht unter Einige interessante Beiträge aus Philosophie und Wissenschaft, Politik und Wirtschaft | Hinterlasse einen Kommentar

Bitcoin und die Provokation der “Blockchain-Economy”

Von Ralf Keuper Unter den zahlreichen Beiträgen, die sich mit dem Potenzial der Blockchain und der digitalen Währungen auseinandersetzen, sind nur wenige, die von Soziologen verfasst wurden. Dabei ist das Thema eigentlich prädestiniert für Großtheorien wie der Systemtheorie oder Spezialdisziplinen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Einige interessante Beiträge aus Philosophie und Wissenschaft, Politik und Wirtschaft, Soziologie, Technikphilosohie | Hinterlasse einen Kommentar

Moderne Wissenschaftskommunikation an Hochschulen: Interview mit Prof. Dr. Jürgen Krahl

In der Bevölkerung lösen Themen wie Industrie 4.0 und Robotik häufig Ängste aus. Die Wissenschaftskommunikation ist heute daher wichtiger denn je. Im Interview mit Denkstil erläutert der Präsident der Hochschule Ostwestfalen-Lippe, Prof. Dr. Jürgen Krahl (Foto), warum die Vermittlung verwertbaren Wissens … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Einige interessante Beiträge aus Philosophie und Wissenschaft, Politik und Wirtschaft, Wissenschaftsmanagement | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

“Komplizen des Erkennungsdienstes. Das Selbst in der digitalen Kultur” von Andreas Bernard

Von Ralf Keuper Sind wir durch unser Verhalten im Internet – unbewusst – zu Komplizen des Erkennungsdienstes geworden? Wer das Buch Komplizen des Erkennungsdienstes. Das Selbst in der digitalen Kultur liest, gewinnt jedenfalls den Eindruck, dass dem so ist. Noch in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik und Wirtschaft | Hinterlasse einen Kommentar