Archiv der Kategorie: Politik und Wirtschaft

Die Zukunft des Nationalstaats mag in Frage stehen, aber paradoxerweise ist seine Existenz notwendig (Paul Kennedy)

Selbst wenn der Status und die Funktion des Staates durch transnationale Tendenzen untergraben wird, hat die Verlagerung der Autorität keinen adäquaten Ersatz geschaffen, der ihn als die Schlüsseleinheit in der Reaktion auf globale Veränderung ablösen könnte. Was der Nationalstaat tut … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Einige interessante Beiträge aus Philosophie und Wissenschaft, Geschichtswissenschaften, Politik und Wirtschaft | Hinterlasse einen Kommentar

Seit dem Mittelalter hatten die Deutschen, als Nation, ihr Gewicht gegenüber anderen Nationen nie völlig eingesetzt (Golo Mann)

Seit dem Mittelalter hatten die Deutschen, als Nation, ihr Gewicht gegenüber anderen Nationen nie völlig eingesetzt. Teils, weil sie durch ihnen fremde diplomatische Künste paralysiert wurden, teils, weil ihre eigenen Regenten sie zu mäßigen verstanden. Das zweite, nicht das erste, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichtswissenschaften, Politik und Wirtschaft | Hinterlasse einen Kommentar

Prominentenwahn (Holger Rust)

Ein anderes Ritual des Spießers ist sein Prominentenwahn. Normalerweise ist ja Prominenz etwas Erworbenes, etwas, das mit außergewöhnlicher Leistung zu tun hat. Beim Prominentenwahn ist das nicht mehr so. Da werden die Auserwählten am Fließband produziert. Denn in einem sich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Einige interessante Beiträge aus Philosophie und Wissenschaft, Politik und Wirtschaft, Soziologie | Hinterlasse einen Kommentar

Die Neigung, die grossen Staatshandlungen gutzuheissen und zu bewundern (Johan Huizinga)

Handlungen gegenüber, die durch den Staat oder im Namen des Staates verrichtet werden, verschwindet beim großen Publikum immer mehr jede sittliche Beurteilung. Ausgenommen natürlich den Fall, wenn der handelnde fremde Staat oder die handelnde Partei im eigenen Staat zum vornherein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Einige interessante Beiträge aus Philosophie und Wissenschaft, Politik und Wirtschaft | Hinterlasse einen Kommentar

Kleiner liberaler Katechismus (Karl-Hermann Flach)

Der Liberalismus weiß, daß der Mensch nicht im Besitz letzter Wahrheiten ist. Er glaubt ihn nur auf der Suche danach. Er weiß, daß der Weg der Erkenntnis mit Irrtümern gepflastert ist und die Wahrheit von heute den Irrtum von morgen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Einige interessante Beiträge aus Philosophie und Wissenschaft, Politik und Wirtschaft | Hinterlasse einen Kommentar

Eine wissenschaftlich begründete menschliche Solidarität gibt es nicht (Leszek Kolakowski)

Eine wissenschaftlich begründete menschliche Solidarität gibt es nicht. Gewiss kann ich mich davon überzeugen, dass es nicht in meinem Interesse liegt, zu rauben, zu vergewaltigen oder zu morden, weil das Risiko zu groß ist. Das ist das Hobbes’sche Modell: von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Einige interessante Beiträge aus Philosophie und Wissenschaft, Politik und Wirtschaft, Wissenschaftsgeschichte | Hinterlasse einen Kommentar

Viktor E. Frankl – Die Sinnfrage in der technologischen Gesellschaft

Veröffentlicht unter Einige interessante Beiträge aus Philosophie und Wissenschaft, Politik und Wirtschaft | Hinterlasse einen Kommentar

Die Wandlung der deutschen Kulturidee in weltversöhnlich-demokratische Richtung (Thomas Mann)

Die Gegensätze, die heute Deutschland zerreißen, führen mancherlei Namen und kleiden sich in macherlei Gestalt. Im Grunde und in der Tiefe sind sie nur einer: der Gegensatz von Trotz und Willensaneignung zu versöhnlichem Zugeständnis; die mit bleicher Erbitterung umkämpfte Streitfrage, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ästhetik und Kunst, Einige interessante Beiträge aus Philosophie und Wissenschaft, Politik und Wirtschaft | Hinterlasse einen Kommentar

The age of automation. Its effects on human welfare (1955)

Yet today each of us, expert and non-expert, is being urged to have an opinion about that most advanced form or controls for industrial production, while hundred of articles have appeared in newspapers and magazines during the past two years … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Einige interessante Beiträge aus Philosophie und Wissenschaft, Politik und Wirtschaft, Technikphilosohie | Hinterlasse einen Kommentar

“Metternich. Stratege und Visionär. Eine Biografie” von Wolfram Siemann

Von Ralf Keuper In seinem Buch Metternich. Stratege und Visionär. Eine Biografie beabsichtigt Wolfram Siemann das Bild des Staatsmannes, das sich über die letzten 150 Jahre verfestigt hat, zu korrigieren. Metternich taucht darin als ein in europäischen Dimensionen denkender und handelnder … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichtswissenschaften, Politik und Wirtschaft, Wissenschaftsgeschichte | Hinterlasse einen Kommentar