Archiv der Kategorie: Politik und Wirtschaft

Mehr Einfluss für die Ökonomen?

Von Ralf Keuper In den letzten Jahren war der Ruf nach einem stärkeren Einfluss der Ökonomen auf die Politik bzw. die Politikberatung eher verhalten. Zu sehr war noch die Finanzkrise präsent, die von der überwältigenden Mehrheit der Ökonomen nicht vorausgesehen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik und Wirtschaft | Verschlagwortet mit | 1 Kommentar

Wie die Blockchain staatliche Institutionen überflüssig machen will

Von Ralf Keuper Der Traum libertärer Denker, eine Welt ganz bzw. fast ganz ohne staatliche Institutionen errichten zu können, scheint mit der Blockchain-Technologie in Erfüllung zu gehen. Wohl noch nie ist in eine Technologie so viel hineininterpretiert worden, wie in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik und Wirtschaft | Verschlagwortet mit , | 2 Kommentare

George Orwell (Doku) Der Ruf nach Freiheit

Veröffentlicht unter Politik und Wirtschaft | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Die nachindustrielle Gesellschaft (Daniel Bell)

Von Ralf Keuper Das mittlerweile schon zu den Klassikern zählende Werk Die nachindustrielle Gesellschaft des ehemaligen Professors für Soziologie der Harvard-University, Daniel Bell, setzt sich mit Frage der Zukunft der industriellen Staaten angesichts der wachsenden Verbreitung der Technologie sowie des … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik und Wirtschaft, Soziologie | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Günter Grass im Gespräch mit Pierre Bourdieu (1999)

Der deutsche Schriftsteller Günter Grass im Gespräch mit dem französischen Soziologen Pierre Bourdieu. Ist der Prozess der europäischen Aufklärung gescheitert? Was brachten die „genial missratenen Kinder der Aufklärung“, der Sozialismus und der Kapitalismus? Wohin führte der Neoliberalismus?Die beiden inzwischen verstorbenen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik und Wirtschaft, Soziologie | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Moderne Erziehung: Zwischen Trivialisierung und Unterwerfung

Von Ralf Keuper Die Frage, ob und inwieweit die Erziehung dazu beiträgt, die Entfaltung der Persönlichkeit zu fördern oder zu verhindern, beschäftigt die Gelehrten seit Jahrtausenden; erinnert sei nur an die Gedanken von Sokrates zu dem Thema. Später beschäftigen sich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik und Wirtschaft | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Tesla – Beginn einer Zeitenwende?

Von Ralf Keuper  Lange Zeit galt es bei den Spitzen der deutschen Automobilindustrie als geradezu absurd, dass ein Newcomer, ein Startup aus Kalifornien, den Automobilmarkt mit einem Elektroauto aus Massenproduktion erschüttern könnte. Wie sollten Softwareentwickler und Nerds in der Lage … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik und Wirtschaft | Verschlagwortet mit | 1 Kommentar

Nicolaus August Otto – Der Kaufmann, der den Motor erfand

Von Ralf Keuper Vor 125 Jahren starb der Erfinder des nach ihm benannten Otto-Motors, Nicolaus August Otto. Kaum eine andere Erfindung hat das Leben der Menschen so verändert, wie der Viertakt-Verbrennungsmotor. Das Besondere an Nicolaus Otto ist, dass er von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik und Wirtschaft | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

„Bedingungen der Freiheit. Die Zivilgesellschaft und ihre Rivalen“ von Ernest Gellner

Von Ralf Keuper Bei der Zivilgesellschaft handelt es sich nach Ernest Gellner um ein relativ neues historisches Phänomen. Allzu häufig wird die Zivilgesellschaft mit der Demokratie gleichgesetzt, was ihrer Bedeutung jedoch nicht gerecht wird. Gellner gibt in seinem Buch Bedingungen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik und Wirtschaft | Hinterlasse einen Kommentar

Der übertriebene Glaube an den Rechtsstaat als Institution jenseits der Interessenkämpfe (Ralf Dahrendorf)

Im übertriebenen Glauben an den Rechtsstaat als Institution jenseits der Interessenkämpfe liegt letzten Endes dieselbe Aversion gegen Konflikt, damit dasselbe Ausweichen vor der unbequemen Liberalität der Ungewißheit, wie im deutschen Begriff des Staates überhaupt. Auf die Gefahr des Missverständnisses hin … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik und Wirtschaft, Soziologie | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar