Schlagwort-Archive: Montaigne

Die Menschen geben sich in Miete (Montaigne)

Die Menschen geben sich in Miete. Ihre Kräfte gehören nicht mehr ihnen, sondern denen, zu deren Sklaven sich sich machen: Nun sind ihre Vermieter bei ihnen zu Hause, nicht sie. Diese allgemeine Bereitschaft zur Selbstaufgabe mißfällt mir. Wir sollten mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Einige interessante Beiträge aus Philosophie und Wissenschaft | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Michel de Montaigne – Essais (gelesen von Otto Sander)

Otto Sander liest aus dem Werk des französischen Freidenkers Michel de Montaigne.  Wenige Menschen auf Erden haben ehrlicher und erbitterter darum gerungen, ihr innerstes Ich, ihre >essence< unvermischbar und unbeeinflussbar vom trüben und giftigen Schaum der Zeiterregung zu halten, und wenigen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Denken, Einige interessante Beiträge aus Philosophie und Wissenschaft | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar