Schlagwort-Archive: Rechtsstaat

Der übertriebene Glaube an den Rechtsstaat als Institution jenseits der Interessenkämpfe (Ralf Dahrendorf)

Im übertriebenen Glauben an den Rechtsstaat als Institution jenseits der Interessenkämpfe liegt letzten Endes dieselbe Aversion gegen Konflikt, damit dasselbe Ausweichen vor der unbequemen Liberalität der Ungewißheit, wie im deutschen Begriff des Staates überhaupt. Auf die Gefahr des Missverständnisses hin … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik und Wirtschaft, Soziologie | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar