Schlagwort-Archive: Benjamin und Brecht

Benjamin und Brecht. Denken in Extremen

Die Beziehung zwischen Walter Benjamin (1892–1940) und Bertolt Brecht (1898–1956) ist eine außergewöhnliche Konstellation: Kritiker und Dichter, Kommentator und Autor, Kunsttheoretiker und Regisseur, Wissenschaftler und Künstler, Metaphysiker und Rationalist. In ihren Konflikten wie im Produktiven, in der erstaunlichen Fähigkeit, Widersprüchliches … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ästhetik und Kunst, Denken | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar