Klarheit, Ordnung und Übersichtlichkeit (Ludwig Wittgenstein)

Daher ist das Wichtigste, was wir anstreben, Klarheit, Ordnung und Übersichtlichkeit, denn die fehlt ja offenbar. Der Überblick über das Ganze ist das große Problem. Nicht Exaktheit und vollkommene Helligkeit ist zunächst anzustreben, sondern Übersichtlichkeit. … 
Die übersichtliche Darstellung vermittelt das Verständnis, welches eben darin besteht, dass wir die >Zusammenhänge sehen<. Daher die Wichtigkeit des Findend und Erfindens von >Zwischengliedern<. 

Quelle: Die grundlegenden Texte von Ludwig Wittgenstein, hrsg. von Gerd Brand 

Dieser Beitrag wurde unter Einige interessante Beiträge aus Philosophie und Wissenschaft abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar