Kurt A. Körber: Portrait eines Anstifters

Von Ralf Keuper

Ein Portrait des Unternehmers und Erfinders Kurt A. Körber, der mit seiner HAUNI AG zu großem Wohlstand kam. Sein eigentliches Ziel beschrieb er einmal so: “Materiellen Nutzen in geistige Werte umsetzen”. 

Zu Lebzeiten gründete er die Körber-Stiftung, die auch heute noch im Sinne des Gründers aktiv ist. Seine Lebensphilosophie beschrieb er auch in seinem autobiografischen Buch Das Profit-Programm. Ein Unternehmer geht stiften.  

Dieser Beitrag wurde unter Politik und Wirtschaft veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar