Archiv der Kategorie: Einige interessante Beiträge aus Philosophie und Wissenschaft

Der Bevölkerung ein neues, der gesellschaftlichen Dimension aufgeschlossenes Zukunftsbewusstsein vermitteln (Alvin Toffler)

In einer Welt, die sich immer schneller ändert, liegt uns das nächste Jahr näher als in einer beschaulichen Ära der nächste Monat. Diese radikal veränderte Lebenstatsache muss von den Menschen, die in der Industrie, in der Regierung und Verwaltung Entscheidungen

Weiterlesen
Veröffentlicht unter Einige interessante Beiträge aus Philosophie und Wissenschaft | Schreib einen Kommentar

Corona aus Sicht der Sozialwissenschaften

Von Ralf Keuper

Anbei eine Aufstellung von Beiträgen aus den Sozialwissenschaften, die sich mit den Auswirkungen von Corona auf die Gesellschaft beschäftigen:

Weiterlesen
Veröffentlicht unter Einige interessante Beiträge aus Philosophie und Wissenschaft | Schreib einen Kommentar

Corona ökonomisch betrachtet

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Einige interessante Beiträge aus Philosophie und Wissenschaft, Politik und Wirtschaft | Schreib einen Kommentar

Aktuelle Beiträge der Katastrophen- und Krisenforschung

Von Ralf Keuper

Die erste Katastrophenforschungsstelle in Deutschland wurde 1987 an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel gegründet. Ihr Initiator war Lars Clausen, der die Kastastrophensoziologie begründete. Mittlerweile residiert die Katastrophenforschungsstelle an der Freien Universität Berlin.

Zum Forschungsverständnis der KFS:… Weiterlesen

Veröffentlicht unter Einige interessante Beiträge aus Philosophie und Wissenschaft, Soziologie | Schreib einen Kommentar

Krisen und Katastrophen: Kein Thema für Niklas Luhmann?

Wenn man den Zettelkasten Niklas Luhmanns zu den Themen „Krise“ und „Katastrophe“ befragt und zu diesem Zweck die 1250 bzw. 3200 Stichworte umfassende Schlagwortregister der beiden Sammlungen konsultiert, so ergibt sich ein eher ernüchternder Befund.

Den Begriff „Krise“ kennen die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Einige interessante Beiträge aus Philosophie und Wissenschaft | Schreib einen Kommentar

Die Offensichtlichkeit der Gefahren stellt den eingefahrenen Verharmlosungs- und Vertuschungsroutinen immer mehr Widerstände entgegen (Ulrich Beck)

Die Offensichtlichkeit der Gefahren stellt den eingefahrenen Verharmlosungs- und Vertuschungsroutinen immer mehr Widerstände entgegen. Die Modernisierungsagenten – in Wirtschaft, Wissenschaft und Politik – sehen sich in den unbequemen Zustand eines leugnenden Angeklagten versetzt, den die Indizienkette ganz schön ins Schwitzen

Weiterlesen
Veröffentlicht unter Einige interessante Beiträge aus Philosophie und Wissenschaft, Politik und Wirtschaft | Schreib einen Kommentar

Schrieb einen Bestseller über Politische Gerechtigkeit | Philosoph Prof. Otfried Höffe | SWR1 Leute

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Einige interessante Beiträge aus Philosophie und Wissenschaft | Schreib einen Kommentar

Zum Begriff “Elite”

… Für den womöglich weniger kritischen Teil der Öffentlichkeit zählen allerdings auch Filmstars und Schlagersternchen, betuchte Vertreter der High Society oder Modezaren zu den “oberen Zehntausend”, also zur “Elite”. Die besonderen Eigenschaften, die in den Augen dieses Publikums eine Person

Weiterlesen
Veröffentlicht unter Einige interessante Beiträge aus Philosophie und Wissenschaft, Politik und Wirtschaft | Schreib einen Kommentar

Wandlungen der liberalen Idee im Zeitalter des Imperialismus

Die Gründe für die bereitwillige Aufnahme imperialistischer Ideale im liberalen Lager sind mannigfacher Art. Zunächst einmal lässt sich darauf hinweisen, dass die liberalen Ideen in Deutschland immer schon nur eine sehr schwache Verankerung gehabt hatten. Schon in den Anfängen seiner

Weiterlesen
Veröffentlicht unter Einige interessante Beiträge aus Philosophie und Wissenschaft, Geschichtswissenschaften, Politik und Wirtschaft | Schreib einen Kommentar

Im Land der Lügen: Wie uns Politik und Wirtschaft mit Zahlen manipulieren

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Einige interessante Beiträge aus Philosophie und Wissenschaft | Schreib einen Kommentar