Athen – Herrschaft des Volkes

Von Ralf Keuper

Da die Demokratie in Europa momentan auf dem Rückzug ist, kann es nicht schaden, zu den Ursprüngen dieser Staatsform zurückzugehen, d.h. den Blick nach Athen zu richten, wie es die sehenswerte Dokumentation Athen – Herrschaft des Volkes getan hat. 

Ohne die damalige Zeit glorifizieren zu wollen, bleibt doch festzuhalten, dass die (Wieder-) belebung einiger wesentlicher Elemente heutzutage nicht schaden könnte. 

Ausgerechnet eine Hetäre, Phryne, schlüpft, wenn auch unfreiwillig, in die Rolle einer Vorkämpferin. 

Dieser Beitrag wurde unter Sonstiges veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.